Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

In einer Asylunterkunft kommt es zu tumultartigen Szenen, in deren Verlauf zwei vermeintliche Flüchtlinge aus Moldawien (33) und der Ukraine (23) mit Fäusten aufeinander einschlagen. Weitere Asylbewerber mischen sich ebenfalls in die Auseinandersetzung ein. Die Polizei ermittelt, nimmt aber keinen der Gewalttäter fest.

29.01.2019 21:00

Manching, Manchinger Straße

MD
UA
23
33
?
?
?
?
 

Körperverletzung
Randale / Sachbeschädigung
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Manching

Alle Straftaten anzeigen