Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei Kontrolle eines Fernbusses werden zwei Albaner festgenommen die zur Einreiseverweigerung ausgeschrieben sind. Beide haben ihren Namen gewechselt und sind im Besitz neu ausgestellter albanischer Reisepässe. Es wird gegen sie ermittelt.

03.02.2019 18:00

Kirchdorf am Inn,

2x AL
?
?
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Kirchdorf am Inn