Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

In Plettenberg gehen zwei "Gruppen Jugendlicher" (Herkunft wird verschwiegen) erst verbal und dann mit Fäusten aufeinander los. Ein 15-jähriger (Nationalität unbekannt) zückt im Verlauf das übliche Messer und sticht damit so brutal auf zwei Jugendliche (15,17) ein, dass beide schwer verletzt werden. Der 15-jährige schwebt sogar in Lebensgefahr, kann im Krankenhaus aber gerettet werden. Die Polizei hat den 15-jährigen Täter festgenommen, und es wird wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung gegen den Messerstecher ermittelt. Alle übrigen verbleiben auf freiem Fuß.

02.02.2019 19:43

Plettenberg,Grünestraße

Unbekannt
15
17
 
15
?
?
?
?
?
?
?
?
?
 

Körperverletzung
Landfriedensbruch
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
Messerattacke / Messerstechereien
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Plettenberg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen