Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zwei Ägypter (17,19) brechen in eine Kita ein und lösen Alarm aus. Polizeibeamte nehmen mit Hilfe eines Diensthundes die zwei Einbrecher fest. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wird der 17-Jährige dem Haftrichter zugeführt. Sein Komplize wird nach erkennungsdienstlicher Behandlung entlassen, da keine Haftgründe vorliegen.

07.02.2019 04:07

Hamburg-Wilhelmsburg,Sanitasstraße

2x EG
17
19
 

Einbruch (versucht / vollendet)
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hamburg

Alle Straftaten anzeigen