Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Vier Osteuropäer (33-43, Nationalität unbekannt) brechen den Tank eines Lkw gewaltsam auf und stehlen den Dieselkraftstoff daraus. Die Polizei nimmt die Kriminellen vorläufig fest. Obwohl drei der Täter ihren Wohnsitz eigenen Angaben nach im Ausland haben, werden alle vier auf Anweisung der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß gesetzt.

10.02.2019 21:20

Düren, Friedenstraße

Unbekannt
33
38
38
43
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Randale / Sachbeschädigung
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Düren

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen