Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Armenier (51) schleust mit dem Pkw vier Landsleute (17-65) nach Deutschland ein. Weil die illegal Eingereisten einen Asylantrag stellen, wird ihrem Wunsch natürlich entsprochen. Der Schleuser wurde angezeigt, seine Handys und sein Navigationsgerät beschlagnahmt.

05.02.2019

Trier-Nord

5x AM
51
17
?
?
65
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Schleusung
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Trier

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen