Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als ein Asylbewerber aus Eritrea (23) in seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus mit einem mobilen Gaskocher unsachgemäß umgeht, eine Explosion und einen Brand auslöst, erleiden drei Bewohner des Hauses Rauchgasvergiftungen. 34 Feuerwehleute evakuieren das Haus. Mehrere Wohnungen sind unbewohnbar.

23.01.2019 13:00

Cottbus, Zielona-Gora-Straße

ER
23
 

Körperverletzung
Randale / Sachbeschädigung
Brandstiftung (fahrlässig)
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Cottbus

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen