Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Einschlägig polizeibekannter Syrer (24) schlägt in einem Wohnhaus mit einer Flasche auf einen Bewohner ein, zündet im Keller eine Matratze an, bespuckt auf der Straße zwei Personen und tritt auf sie ein. Als er in Gewahrsam genommen wird, verletzt er eine Polizeibeamtin und wird in eine Spezialklinik eingewiesen.

05.02.2019 13:40

Cottbus, Friedrich-Ebert-Straße

SY
?
?
?
?
 
24
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Körperverletzung
Brandstiftung (mutwillig)
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Cottbus

Alle Straftaten anzeigen