Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

In Deutschland wohnsitzloser Ausländer (41, Herkunft unbekannt) flieht stark beschleunigend vor einer Polizeikontrolle. Es stellt sich heraus, dass der 41-jährige unter dem Einfluss von Amphetamin steht. Die Weiterfahrt wird untersagt, eine Sicherheitsleistung von 500 Euro einbehalten.

24.02.2019 02:15

Maxdorf, Hauptstraße

Unbekannt
41
 

Trunkenheit / Drogeneinfluss im Straßenverkehr
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Maxdorf

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen