Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bundespolizei greift vier von Schleusern ausgesetzte Iraker (23-29) auf. Nach vier weiteren Personen wird noch gefahndet. Die weiteren Ermittlungen wegen Verstoßes nach dem Aufenthaltsgesetz und Einschleusens von Ausländern übernimmt die zuständige Bundespolizeiinspektion.

26.02.2019

Schönthal,

4x IQ
23
25
27
29
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Schleusung
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Schönthal