Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Beamte der Bundespolizei kontrollieren in einem Fernreisebus von Budapest nach Paris einen Albaner (24), der mit einem Untersuchungshaftbefehl wegen besonders schwerem Diebstahls gesucht wird. Zudem bestehen vier Aufenthaltsermittlungen wegen Hausfriedensbruch und Wohnungseinbruchdiebstahl. Nach richterlicher Vorführung wird er ins Gefängnis gebracht.

24.02.2019

Kehl

AL
24
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Einbruch (versucht / vollendet)
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Kehl

Alle Straftaten anzeigen