Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bundespolizisten greifen auf einer Landstraße drei illegal eingereiste Iraker (angeblich 22-28) auf, die zuvor ihre Ausweisdokumente entsorgt haben. Weil sie aber ein "Schutzersuchen" stellen, wird ihnen illegal ein Asylverfahren gewährt.

02.03.2019

Ortsverbindungsstraße Bosewitz-Wölkau

3x IQ
22
24
28
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Sonstige Betrugsdelikte
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Dohna

Alle Straftaten anzeigen