Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Wieder greifen Bundespolizisten 31 illegal und ohne Papiere eingereiste Migranten aus mindestens acht Ländern auf. Ein Afghane legt den Beamten eine gefälschte griechische Flüchtlingskarte vor, ein Nigerianer leistet aktiven Widerstand gegen die Einreiseverweigerung. Nur 19 Migranten wurden nach Österreich zurückgewiesen.

03.03.2019

Rosenheim

5x NG
5x GH
5x GM
5x ML
3x DZ
3x AF
3x PK
3x AL
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Urkundenfälschung
Sonstige Betrugsdelikte
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Rosenheim

Alle Straftaten anzeigen