Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als Polizisten einen Autofahrer kontrollieren, stellt sich heraus, dass der angeblich 20-jährige Syrer keinen Führerschein besitzt. Zudem versucht er, seine wahre Identität durch die Angabe falscher Personalien zu verschleiern. Der Syrer wird angezeigt.

05.03.2019 22:30

Lüneburg,Friedrich-Ebert-Brücke

SY
20
 

Sonstige Betrugsdelikte
Trunkenheit / Drogeneinfluss im Straßenverkehr
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Lüneburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen