Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Grenzpolizisten kontrollieren einen Pkw mit albanischer Zulassung und stellen fest, dass sich zwei Albaner (28/52) ohne erforderlichen Aufenthaltstitel im Bundesgebiet aufhalten. Die Männer werden wegen eines Vergehens nach dem Aufenthaltsgesetz angezeigt. Im Anschluss an die Anzeigenaufnahme werden sie wieder auf freien Fuß gesetzt und aufgefordert, das Bundesgebiet umgehend zu verlassen.

11.03.2019

Passau, BAB A3

2x AL
28
52
 

Unerlaubter Aufenthalt
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Passau

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen