Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zwei Bulgaren (20,29) brechen nachts gewaltsam in eine Gaststätte ein und brechen drinnen einen Geldautomaten auf. Mit dem daraus gestohlenen Bargeld sowie einer weiteren Geldkassette flüchten die Täter. Obwohl die Täter mitsamt des Diebesguts festgenommen werden, lässt die Polizei sie "mangels Haftgründen" gleich wieder laufen.

11.03.2019 03:55

Sinsheim,Südliche Ringstraße/Dührener Straße

2x BG
?
 
20
29
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Einbruch (versucht / vollendet)
Randale / Sachbeschädigung
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Sinsheim

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen