Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als ein Bahnmitarbeiter einen besoffenen guineischen Asylbewerber (18?) weckt, beleidigt dieser ihn sofort und schlägt mit Fäusten auf ihn ein. Der 28-jährige Zugbegleiter erleidet eine Knieverletzung. Der vermeintliche Flüchtling wurde lediglich der Ausländerbehörde gemeldet und angezeigt.

11.03.2019 08:00

Hagen,Hauptbahnhof

GN
28
 
18
 

Körperverletzung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hagen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen