Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als ein Schüler aus Syrien (11) mit einer Schusswaffe auf dem Gelände einer Grundschule auftaucht und die Mutter eines Schulkindes ihn darauf anspricht, flüchtet der wegen Auffälligkeiten vom Unterricht suspendierte Junge. Die Polizei fahndet mit einem Hubschrauber nach dem 11-Jährigen und findet die von ihm auf der Flucht weggeworfene Waffe. Der 11-jährige Syrer wird im Wohnheim für Asylbewerber aufgefunden.

12.03.2019

Berlin, Hakenfelder Straße 32

SY
11
 

Illegaler Waffenbesitz
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Berlin

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen