Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Bei einer Massenschlägerei geraten rund 20 Personen nichtdeutscher Herkunft aneinander. Bei einem Teil handelt es sich um Afghanen. Zum Teil werden Messer eingesetzt. Ein Afghane (17) wird mit mehreren Messerstichen so schwer im Hüftbereich verletzt, dass er stationär in einem Krankenhaus behandelt werden muss. Mit sechs Streifenwagen und einem Fährtenhund ist die Polizei vor Ort. Ein tatbeteiligter Syrer (16) wird ermittelt.

29.03.2019 13:30

Halle-Neustadt,Weststraße

SY
7x AF
17
 
16
?
?
?
?
?
?
?
 

Körperverletzung
Landfriedensbruch
Messerattacke / Messerstechereien
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Halle (Saale)

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen