Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zwei besoffene Polen bedrohen auf dem Bahnhofsvorplatz einen 19-jährigen Ungarn, schlagen auf ihn ein und rauben ihm den Rucksack mitsamt der darin befindlichen Wertsachen. Die beiden 22-jährigen Täter wurden gestellt und der Landespolizei übergeben.

05.04.2019 2:00

Erfurt,Hauptbahnhof

2x PL
19
 
22
22
 

Raub (versucht / vollendet)
Körperverletzung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Erfurt

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen