Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Syrischer Pkw-Fahrer (20) versucht, in überhöhter Geschwindigkeit vor einer Polizeikontrolle zu flüchten, überfährt mehrere rote Ampeln und gefährdet andere Verkehrsteilnehmer. Der 20-Jährige steht unter dem Einfluss von Drogen und ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Fahrzeugschlüssel einbehalten und Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

03.02.2019

Eberswalde, Heegermühler Straße

SY
20
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Trunkenheit / Drogeneinfluss im Straßenverkehr
Fahren ohne Fahrerlaubnis
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Eberswalde

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen