Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei Personenkontrolle eines aus Frankreich eingereisten Marokkaners (38) legt dieser falsche italienische Papiere vor. Da er keinen Asylantrag stellt, muss er wieder zurück nach Frankreich und erhält zudem ein mehrjähriges Einreiseverbot für Deutschland. Der falsche italienische Ausweis wird sichergestellt und den 38-Jährigen erwarten Anzeigen wegen Urkundenfälschung sowie wegen Verstößen gegen das Aufenthaltsgesetz.

28.04.2019

Offenburg,Bahnhof

MA
38
 

Unerlaubte Einreise
Urkundenfälschung
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Offenburg

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen