Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Diverse Münchner Bürger wurden mithilfe gefälschter Zahlungsaufforderungen, die angeblich vom deutschen Zoll stammen, dazu aufgefordert, tausende Euro auf ein "türkisches Konto" zu überweisen. Das Hauptzollamt München warnt eindringlich vor den türkischen Betrügern!

13.05.2019

München

TR
?
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Urkundenfälschung
Sonstige Betrugsdelikte
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus München

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen