Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Im Verlauf einer Auseinandersetzung in einer S-Bahn sticht ein Syrer (20) einem Deutschen (35) mit einem Messer in den Oberschenkel. Tatwaffe sichergestellt, Täter festgenommen. Der Richter verurteilt den Araber wegen gefährlicher Körperverletzung zu sechs Monaten Jugendstrafe auf Bewährung. Der Täter zeigt keine Reue.

21.05.2019 12:50

Berlin-Friedrichshain, S-Bahnhof Ostbahnhof

SY
35
 
20
 

Körperverletzung
Messerattacke / Messerstechereien
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Berlin

Alle Straftaten anzeigen