Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Drei afghanische Passanten können an der Grenze keine erforderlichen Dokumente vorlegen, werden vorläufig festgenommen und wegen des Verdachts des Einschleusens von Ausländern beziehungsweise der unerlaubten Einreise und des Aufenthalts zur Anzeige gebracht.

07.05.2019

Bad Reichenhall-Schwarzbach, B21

3x AF
?
?
?
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Schleusung
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Bad Reichenhall

Alle Straftaten anzeigen