Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Vier Syrer (15-27) attackieren mit Gürteln und Stöcken zwei Deutsche (21, 22), schlagen mehrfach auf sie ein und verletzten sie. Eines der Opfer erleidet eine Schnittwunde. Die Polizei ermittelt die Täter, nimmt sie aber nicht in Gewahrsam. Ermittlungen wegen schwerer Körperverletzung eingeleitet.

30.05.2019

Chemnitz

4x SY
21
22
 
15
17
17
27
 

Körperverletzung
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Chemnitz

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen