Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Nach dem Tod von Niklas K. freigesprochener Walid S. (23, gebürtiger Italiener mit marokkanischen Wurzeln) und zwei Komplizen pöbeln vier Männer (21-26) an und fordern von ihnen, einen anderen Weg zu gehen und schlagen auf sie ein. Waldi S. tritt einem am Boden liegenden Opfer gegen den Kopf schlägt ihm zwei Vorderzähne aus, bricht ihm das Jochbein, mehrfach den Oberkiefer und fügt ihm eine Gehirnerschütterung zu. Zwei der Täter werden in Tatortnähe ermittelt und überprüft. Der einschlägig polizeibekannte Waldi S. wird wegen versuchten Totschlags, gefährlicher Körperverletzung, Angriff auf Polizeibeamte, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung zu sechs Jahren Haft verurteilt.

10.02.2019 02:15

Bonn, Am Hof

MA
21
23
25
26
 
23
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Körperverletzung
Mord / Tötung (versucht)
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Bonn

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen