Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Einschlägig polizeibekannter Georgier stiehlt erneut in einem Geschäft Kosmetikartikel im Wert von rund 60 Euro und setzt sich erheblich zur Wehr, als er von einem Zeugen aufgehalten wird. Auch gegen hinzueilende Bundespolizisten setzt sich der 54-jährige massiv zur Wehr. Weil zudem weiteres Diebesgut in seiner eigens präparierten "Klautasche" aufgefunden wird, wurde der Georgier der U-Haft zugeführt.

09.06.2019

Leipzig,Hauptbahnhof

GE
54
 

Raub (versucht / vollendet)
Diebstahl (versucht / vollendet)
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Leipzig

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen