Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Mehrfach einschlägig polizeibekannter und in Deutschland wohnsitzloser Ausländer (29, Herkunft unbekannt) stiehlt erneut in einem Modegeschäft Waren im Wert von rund 200 Euro. Bei der vorläufigen Festnahme finden die Beamten zudem ein Handy auf, dass im vergangenen August in Siegburg gestohlen wurde. Es wurde Hauptverhandlungshaft angeordnet.

07.06.2019 14:45

Bonn,Markt

Unbekannt
29
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Bonn

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen