Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Tunesier Hosni S. (30) zerschlägt mit Steinen drei Fenster einer Moschee und zerstört die Schaufenster eines Dönerladens. Der abgelehnte Asylbewerber wird wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung im beschleunigten Verfahren zu fünf Monaten auf Bewährung verurteilt.

04.06.2019 14:00

Dresden-Cotta, Hühndorfer Str. 14

TN
30
 

Randale / Sachbeschädigung
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Dresden

Alle Straftaten anzeigen