Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei der Kontrolle eines afrikanischen Drogendealers stellen Bundespolizisten rund 32 Gramm verkaufsfertig portioniertes Marihuana sowie 450 Euro mutmaßliches Dealgeld sicher. Mit "Genehmigung der Staatsanwaltschaft" wurden Drogen und Geld sichergestellt, der vielleicht 20-jährige, aus Guinea-Bissau stammende Kriminelle, angezeigt.

18.06.2019

Magdeburg,Hauptbahnhof

GN
20
 

Drogen / Betäubungsmittel
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Magdeburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen