Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Rumäne (32) setzt sich ohne Führerschein, dafür aber angetrunken ans Steuer eines Pkw, richtet bei einem Verkehrsunfall einen Sachschaden von mehreren tausend Euro an und begeht Unfallflucht. Nach 45 Minuten kehrt der 32-jährige, der zudem mit Vollstreckungshaftbefehl gesucht wird, zurück. Mithilfe eines Bekannten zahlt er die Geldstrafe von 1.233 Euro und verbleibt so trotz aller neuerlichen Delikte auf freiem Fuß.

16.06.2019 02:45

Karlsruhe,Schlossplatz

RO
32
 

Randale / Sachbeschädigung
Unfallflucht
Trunkenheit / Drogeneinfluss im Straßenverkehr
Fahren ohne Fahrerlaubnis
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Karlsruhe

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen