Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Zöllner finden in der Reisetasche eines Albaners fast eineinhalb Kilogramm Kokain sowie ein weiteres Kilogramm einer noch unbekannten Drogensubstanz auf. Weil der 22-jährige sich zudem "vermutlich" illegal in Deutschland aufhält, wurde er der U-Haft zugeführt.

02.06.2019

Weil am Rhein-Autobahn

AL
22
 

Unerlaubter Aufenthalt
Drogen / Betäubungsmittel
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Weil am Rhein

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen