Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Mann aus Guinea (18) wurde gerade nach Italien abgeschoben und war ein paar Tage später schon wieder mit dem Zug, über Belgien, in Aachen. Es soll erneut "zurück geschoben" werden, wird wahrscheinlich vorher aber 5 Wochen in einer "Unterbringungseinrichtung für Ausreisepflichtige" verbringen, bis die Bürokratie fertig ist.

12.06.2019

Aachener,Hauptbahnhof

GN
18
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Aachen

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen