Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als eine Zugbegleiterin in der 1. Klasse eine schwarz fahrende Türkin kontrolliert, dreht diese sofort durch, schlägt auf den Oberkörper der 40-jährigen ein und schlägt ihr die Brille aus dem Gesicht. Als die erheblich verletzte Zugbegleiterin daraufhin flieht, verfolgt sie die aggressive Türkin und beleidigt sie auf das Übelste. Obwohl zwei Männer der 40-jährigen zu Hilfe eilen, gelingt der Türkin im Hauptbahnhof die Fluch. Weil sie dabei ihr Handy verloren hat, konnte sie ermittelt werden. Festgenommen wurde die Türkin jedoch nicht.

26.06.2019

Hannover,Hauptbahnhof

TR
40
 
29
 

Körperverletzung
Randale / Sachbeschädigung
Schwarzfahren
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hannover

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen