Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

25-jähriger Ladendieb aus Nigeria wird beim Ladendiebstahl erwischt und ins Büro gebracht, wo er Brotzeitmesser und Gabeln aus seinem Rucksack zieht und damit in einer bedrohlichen Haltung auf den Ladendetektiv zugeht. Der Ladendetektiv flüchtet und verständigte die Polizei. Der Afrikaner wird festgenommen und wegen eines Diebstahls mit Waffen, einer Bedrohung, einer Körperverletzung und einer versuchten gefährlichen Körperverletzung angezeigt.

04.07.2019 19:00

München,Maria-Probst-Straße

NG
25
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Körperverletzung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus München

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen