Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Syrer (22) bedroht in seiner Wohnung eine Frau, bedroht sie mit einer Waffe und vergewaltigt sie. Unter einem Vorwand kann die Frau die Wohnung verlassen und begibt sich sofort zur Polizei. Im Zuge der Festnahme kann bei dem Araber eine Schreckschusspistole vorgefunden und sichergestellt werden. Gegen den 22-Jährigen wird ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen.

09.07.2019

Innsbruck

SY
?
 
22
 

Vergewaltigung (vollendet)
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Innsbruck

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen