Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Am Kölner Hauptbahnhof versucht ein mit über zwei Promille besoffener Ghanaer, eine 22-jährige Israelin gegen ihren Willen zu umarmen, begrapscht ihre Brüste und attackiert sie, als diese sich zur Wehr setzt. Zudem zerreißt er das Kleid der 22-jährigen. Der Ghanaer wird nicht festgenommen. Statt dessen wird nun, weil der Afrikaner sie angezeigt hat, auch gegen die Israelin ermittelt.

06.07.2019

Köln

GH
22
 
33
 

Körperliche sexuelle Belästigung
Körperverletzung
Randale / Sachbeschädigung
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Köln

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen