Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Mit fast zwei Promille besoffener Bulgare springt morgens im S-Bahnhof Nettelnburg ins Gleisbett und wankt so in Richtung Bergedorf. Indem die Bahnstrecke gesperrt und der gesamte Strom auf der Strecke abgeschaltet wird, kann der 22-jährige schließlich gestellt und in Gewahrsam genommen.

07.07.2019 07:30

Hamburg,S-Bahnhof Nettelnburg

BG
22
 

Sonstige Verkehrsdelikte
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hamburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen