Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

In Rellingen untergebrachter, polizeibekannter Afghane schlägt erneut die Heckscheibe eines geparkten Wohnmobils auf, bedient sich am fremden Eigentum und versucht, am S-Bahnhof Elbgaustraße, weitere geparkte Fahrzeuge aufzubrechen. Polizisten stellen den kriminellen 22-jährigen, lassen ihn aber "mangels Haftgründen" gleich wieder laufen.

06.07.2019 02:55

Hamburg-Eidelstedt,Heimstättenstraße

AF
22
 

Diebstahl (versucht / vollendet)
Randale / Sachbeschädigung
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hamburg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen