Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Schwarz fahrender Ghanaer (20?) versteckt sich in der Zugtoilette eines Thalys, randaliert und wehrt sich mit Leibeskräften, als Bundespolizisten ihn herausholen. Der Afrikaner schlägt und tritt auf die Beamten ein und fügt ihnen auch Verletzungen zu - vorläufige Festnahme.

04.07.2019 06:40

Köln,Hauptbahnhof

GH
?
?
 
20
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Körperverletzung
Randale / Sachbeschädigung
Schwarzfahren
Sonstige Betrugsdelikte
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Köln

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen