Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

18-jähriger Afghane schlägt am Bahnhof Zoo mit einer Flasche auf einen 23-jährigen Deutschen ein. Als Mitarbeiter der DB-Sicherheit den Streit schlichten wollen werden auch sie angegriffen. Dabei schlägt der 18-Jährige in Richtung der Sicherheitskräfte und trifft einen 33-Jährigen an der Schulter. Bundespolizisten nehmen den Angreifer fest. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

18.08.2019 01:50

Berlin,Bahnhof Zoologischer Garten

AF
23
33
 
18
 

Körperverletzung
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Berlin

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen