Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei einer "Beziehungstat" erleidet eine 36-jährige Frau eine Nasenbeinfraktur sowie ein Somalier (36) eine Kopfplatzwunde und Hirnblutungen. Erst nach einer ausführlichen Untersuchung können die Ärzte eine Lebensgefahr bei dem 36-Jährigen ausschließen. Nach einem Zeugenhinweis kann die Polizei zwei weitere Somalier festnehmen. Die Polizei ermittelt derzeit wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

02.09.2019 23:00

Ingolstadt,Tränktorstraße

2x SO
36
?
 
?
?
 

Körperverletzung
Mord / Tötung (versucht)
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Ingolstadt

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen