Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Zwei Männer (mindestens einer osteuropäisch/30-40) betteln einen 58-jährigen um Zigaretten an und stoßen ihn dann heimtückisch von hinten nieder. Die Fremden prügeln so brutal auf ihr bereits bewusstloses Opfer ein, dass der 58-jährige mit zahlreichen schweren Verletzungen und vermutlich bleibenden Schäden, verursacht durch einen Halswirbelbruch, in ein Krankenhaus eingeliefert wird. Die Täter sind mit dem Bargeld und weiteren Wertsachen des Opfers geflohen. Die Polizei bittet um Hinweise!

05.11.2019 23:00

Hamburg-St. Georg,Steintorwall

Unbekannt
58
 
35
?
 

Raub (versucht / vollendet)
Körperverletzung
Mord / Tötung (versucht)
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hamburg

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen