Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Aus einer 15-köpfigen Gruppe Araber heraus, sticht ein 15-jähriger Afghane im Josef-Strauß-Park mit einem Messer im Streit um ein Mädchen, auf einen 14-jährigen Syrer ein, der mit einem Bauchstich blutübertströmt zusammenbricht. Dann sticht er einem 15-Jährigen mit türkischen Wurzeln in den Hals. Beide werden schwer verletzt ins Spital eingeliefert. Die Fahndung nach dem Täter verläuft erfolglos.

08.11.2019

Wien,Josef-Strauß-Park

AF
14
15
 
15
 

Körperverletzung
Messerattacke / Messerstechereien
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Wien

Alle Straftaten anzeigen