Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Syrer (33) und seine deutsche Freundin (25) werden mehrfach beim Schwarzfahren erwischt und beleidigen und nötigen daraufhin das Zugpersonal. Auf der Polizeiwache randalieren beide, beleidigen die Beamten, und der Syrer täuscht theatralisch vor, sich aufhängen zu wollen. Nebenbei feuert er die 25-jährige lautstark an, ebenfalls zu randalieren, was sie auch tut. Zudem zeigt das Pärchen den sog. Hitlergruß und schreit "Sieg Heil"!. Der drogensüchtige Syrer wurde einer Psychiatrie zugeführt, seine Komplizin entlassen.

12.11.2019 15:00

Karlsruhe,Hauptbahnhof

SY
33
25
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Randale / Sachbeschädigung
Schwarzfahren
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Karlsruhe

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen