Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei der Einreisekontrolle am Düsseldorfer Flughafen ist ein aus Istanbul kommender verurteilter Mörder festgenommen worden. Der 47-jährige Türke hat noch mehr als drei Jahre Haft Restfreiheitsstrafe abzusitzen. Er wird nach der Kontrolle festgenommen und umgehend in eine Haftanstalt eingeliefert. Wieso der Mann in Freiheit unterwegs war und warum er trotz des Haftbefehls die Flugreise angetreten hat, kann sich der Polizeisprecher nicht erklären.

19.11.2019

Düsseldorf,Flughafen

TR
47
 

Bedrohung / Beleidigung / Diverses
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Düsseldorf

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen