Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Die Bundespolizei kontrolliert auf einem Parkplatz an der Autobahn einen Polen (35), der einen Lkw ohne Versicherungsschutz führt, am Fahrzeug ein falsches Kurzzeitkennzeichen angebracht hat und im Inneren des Fahrzeugs ein zur Fahndung ausgeschriebenes Fahrrad transportiert. Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz, Kennzeichenmissbrauchs sowie Hehlerei eingeleitet.

04.12.2019 12:00

Kodersdorf, Parkplatz Wiesaer Forst

PL
35
 

Hehlerei
Sonstige Betrugsdelikte
Sonstige Verkehrsdelikte
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Kodersdorf

Alle Straftaten anzeigen