Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als eine Bahnmitarbeiter in einem ICE einen Iraner ohne Zugticket feststellt, legt dieser sich auf den Boden, zieht sich vor der Zugbegleiterin aus und manipuliert dabei schamlos an seinem Geschlechtsteil. Bundespolizisten nehmen den 53-Jährigen vorläufig fest und zeigen ihn wegen Erschleichens von Leistungen sowie exhibitionistischer Handlungen an.

12.05.2020 21:55

Köln,Bahnhof Deutz

IR
?
 
53
 

Exhibitionismus
Schwarzfahren
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Köln

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen