Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Bei der Kontrolle eines 24-jährigen Mannes aus Gambia finden die Schleierfahnder 20 Gramm verbotener Kräutermischung, Marihuana und Amphetamin in seinem mitgeführten Rucksack. Da er zudem nicht im Besitz eines erforderlichen Reisepasses war, erwarten ihn nun zwei Strafanzeigen.

16.01.2017

Lindauer, ,Hauptbahnhof

GM
24
 

Sonstiges
Drogen / Betäubungsmittel
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Lindau (Bodensee)

Alle Straftaten anzeigen